Die beste Zutat eines Weines ist die Ehrlichkeit des Winzers.

Aus „La montagna di fuoco“ von Salvo Foti

Herkunftsbezeichnung

Etna Rosso DOC

Lage des Weinbergs

Castiglione di Sicilia (Ätna Nord)

Rebsorten

Nerello Mascalese 80%, Nerello Cappuccio

Reberziehung

Spalier, wird zur Zeit auf die traditionelle Stockkultur umgestellt.

Alter des Weinbergs

10 Jahre

Höhe

650 m ü.d.M.

Böden

Sandig, vulkanisch, sehr reich an Mineralien, schwach saure Reaktion.

Herstellung

Die Trauben werden von Hand gelesen und selektiert, in flachen Kisten zur Kellerei gebracht und dort zur Gänze sanft gepresst. Mazeration für eine Woche in Zementwannen.

Ausbau

9 Monate in Zement

Reifung

Mindestens 2 Monate in der Flasche.

Abgefüllte Flaschen

14.000 (Jahrgang 2012)

Beschreibung

Auge: rot mit hellem rubinroten Schimmer.
Nase: frische Früchte, blumig.
Zunge: elegant, harmonisch, weiche Tannine, frische anhaltende Säure.

Alkoholgehalt

13,5%